Fährtenseminare

Meine Trainings- und Prüfungserfahrungen gebe ich im Fährtentraining im VdH Westhausen und bei Fährtenseminaren in unterschiedlichen Gruppierungen für Hunde aller Rassen weiter. Dabei ist mir sehr wichtig:

  • Die Motivation des Fährtenhundes gezielt zu fördern
  • Die Trainingsfährte dem Können des Hundes angemessen zu legen
  • Eine genaue Kenntnis des Fährtenverlaufs im Training
  • Die Beobachtung und Auswertung des Suchverhaltens

Ein Hundeführer lernt diese Fähigkeiten nach und nach. Dazu bekommen Sie in den Seminaren das notwendige Grundwissen und Anleitungen bei der praktischen Fährtenarbeit. Jede Fährte wird besprochen, so dass alle Teilnehmer lernen die Hunde zu beobachten und geeignete Maßnahmen zur weiteren Fährtenausbildung des jeweiligen Hundes zu planen.

Fährtentraining: durchdacht, strukturiert und individuell dem Hund und Hundeführer angepasst

Leitgedanke meines Fährtentrainings

Die folgenden Theorieinhalte der Fährtenseminare sind kombinierbar und können je nach Bedarf vertieft werden. Zu den Theorieteilen gehört das Training der Hunde im Gelände. Das Gelernte kann so praktisch umgesetzt werden.

Die folgenden Themen sind nur eine kleine Auswahl der möglichen Seminarinhalte.

Einführung in das Fährtentraining

  • Fährtengeruch
  • Fähigkeiten der Hundenase
  • Motivation
  • Ziel der Ausbildung
  • Gesundheitsvorsorge

Bausteine der Ausbildung

  • Suchverhalten
  • Ansatz
  • Geraden
  • Winkel
  • Suchtempo
  • Gegenstände verweisen

Die Trainingsfährte

  • Orientierung im Gelände
  • Gewusst wo!
  • Schwierigkeit dem Hund anpassen

Prüfungsvorbereitung

  • Prüfungsstufen
  • Anforderungen
  • Verhalten in der Prüfung
  • Ablauf einer Prüfung
  • Prüfungsvorbereitung im Training

Trainingsaufbau

  • Schwierigkeiten langsam steigern, gewusst wie!
  • Motivation fördern
  • Möglichst fehlerfreies Lernen ermöglichen

Prüfungsfährten legen

(Speziell für Fährtenleger auf Prüfungen und die es werden wollen)

  • Anforderungen an Prüfungsfährten
  • Anpassung einer prüfungsfährte an das Gelände
  • Mit der Verantwortung umgehen

In den Seminaren wird auf spezielle Fragen und individuelle Problemstellungen gezielt eingegangen.

Wollen Sie in Ihrem Verein oder Hundeschule ein Fährtenseminar in Theorie und/oder Praxis durchführen, dann setzen Sie sich mit mir in Verbindung. Der erste Theorieabend ist jeweils kostenfrei (gegen Erstattung der Reisekosten).